Home Sitemap
Unsere Kinderkrankenschwestern

Unsere Kinderkrankenschwestern

EEG-Abteilung
Ein wichtiges diagnostisches Hilfsmittel ist die Elektroencephalographie (EEG). Diese Aufzeichnung elektrischer Hirnwellen kann sowohl im wachen Zustand als auch im Schlaf durchgeführt werden. Sie dient in erster Linie zur Feststellung von Krampfaktivitäten beispielsweise zur Diagnostik einer Epilepsie sowie zur Verlaufskontrolle unter möglicher Medikation. In manchen Fällen ist sie auch zur Klärung von Entwicklungsstörungen hilfreich.

Weitere Aufgaben:
  • Die telefonische Terminabsprache in der Anmeldung
  • Die Assistenz bei ärztlichen Tätigkeiten
  • EKG-Ableitungen
  • Überprüfung des Gehörs (Audiometrie, OAE, BERA, Tympanometrie)
  • Durchführung des Hörscreenings (OAE) bei stationären Patienten
Dr. med. Markus Klotz
Dr. med. Markus Klotz
Tel.: 0209 369-285
Ausgezeichnet für KINDERKTQ-Zertifikat
Top